Home | English (UK) | English (Malaysia/Singapore) | Deutsch (German) | Português (Portuguese) | Italiano (Italian) | عربي (Arabic) | हिंदी (Hindi)

LET’S MEDITATE FOR 7 DAYS

During April 2024
7 Days of 90 minute sessions presented by the German Sahaja Yoga meditation community.
Watch on Zoom or YouTube, with daily recordings available.

GERMAN DETAILS COMING SOON
Register for News

Tag 1: Einführung und das Geschenk der Selbstverwirklichung | 16. April 2024 20:30 Uhr Berlin

Wir werden in die vielen Aspekte und Vorteile der Sahaja Yoga Meditation eingeführt, die durch Selbstverwirklichung initiiert werden – den Prozess des Erwachens der Kundalini (der mütterlichen Energie) in jedem Individuum.
Jederman hat die Fähigkeit, seine Selbstverwirklichung zu erhalten.

“Meditation ist der einzige Weg, zu wachsen.” – Shri Mataji Nirmala Devi, Gründerin von Sahaja Yoga

YouTube player
Tag 2: Balancieren & Reinigen des linken und rechten Kanals des Subtilen Systems | 17. April 2024 20:30 Uhr Berlin

Der linke Kanal entspricht unserer Vergangenheit, unseren Emotionen und Wünschen, in denen unsere Erinnerungen, Gewohnheiten und Konditionierungen gespeichert sind. Die größte Qualität der linken Seite ist Freude, die die Natur unseres Selbst ist.

Der rechte Kanal entspricht unserer körperlichen und geistigen Aktivität, die uns die Vorstellung und das Gefühl von Individualität vermittelt. Es ist der Kanal für unsere Handlungen.

“Wie ein Rad, das sich bewegt. Wenn die Aufmerksamkeit auf das Rad gerichtet ist, auf die Peripherie, dann ist das Selbst ständig in Bewegung. Aber wenn man auf die Radachse springt, ist es still.” – Shri Mataji Nirmala Devi, Gründerin

YouTube player
Tag 3: Unschuld, Weisheit & Kreativität - Mooladhara & Swadishthan Chakra | 18. April 2024 20:30 Uhr Berlin

Die Qualität des Mooladhara ist die der Unschuld und Weisheit, die wir als reine, kindliche Freude erleben, ohne die Einschränkungen von Vorurteilen oder Konditionierungen.

Das Swadishthan verbindet uns mit der inneren Quelle der Kreativität und Inspiration und ermöglicht uns, die Schönheit um uns herum zu erfahren.

“Entwickle diese Würde und diese Liebe und dieses Verständnis, diese Etikette eines göttlichen Menschen, diese Süße, diese Sanftheit eines göttlichen Menschen.” – Shri Mataji Gründerin

YouTube player
Tag 4: Das Guru-Prinzip - ‘Ich bin mein eigener Meister’ - der Void-Bereich | 19. April 2024 20:30 Uhr Berlin

Das Void (der Guru), welches das zweite und dritte Chakra umgibt, steht für das Prinzip der Meisterschaft in uns. Im Sahaja Yoga werden wir unser eigener Meister, unser eigener spiritueller Lehrer, da wir den Zustand unseres subtilen Systems an unseren Fingerspitzen spüren können.

“Ein unschuldiger Mensch ist wirklich wie ein Magnet und er zieht die Menschen zu sich an, so wie eine Blume eine Biene zu sich anzieht.” – Shri Mataji – Gründerin

YouTube player
Tag 5: Friede, Zufriedenheit, Liebe & Mitgefühl - Das Nabhi & Heart Chakra. | 20. April 2024 20:30 Uhr Berlin

Das Nabhi gibt uns Frieden, Großzügigkeit, vollständige Zufriedenheit und Zufriedenheit. Wenn es erleuchtet ist, schenkt es völlige Ausgeglichenheit auf allen Ebenen unseres Lebens.

Die Qualitäten von Liebe und Mitgefühl des Herzchakras sind der Ort, an dem unser Geist wohnt, unser wahres Selbst, das ewig rein und von nichts berührt ist. Es gibt uns vollkommene Sicherheit und Vertrauen.

“Diese Kraft ist deine eigene. Sie ist eigentlich deine Mutter, deine individuelle Mutter, und sie hat alles Wissen über dich in sich selbst gespeichert. Sie ist deine eigene Energie. Sie muss nur aufsteigen und dich mit dieser alles durchdringenden Kraft verbinden, dann erkennst du, wie großartig du bist.” – Shri Mataji Nirmala Devi, Gründerin des Sahaja Yoga

YouTube player
Tag 6: Zeuge sein, Diplomatie & Vergebung - Vishuddhi und Agnya Chakra.| 21. April 2024 20:30 Uhr Berlin

Das Vishuddhi manifestiert unsere Kollektivität und Diplomatie, sowie die reinen Beziehungen zu anderen und eine spielerische Losgelöstheit. Es beseitigt auch alle unsere Schuldgefühle.

Das Agnya ist das Zentrum der Vergebung und des Mitgefühls. Vergebung ist die Kraft, Ärger, Hass und Groll loszulassen.

“Wenn du einmal in Gedankenfreiheit bist, wirst du alle Inspirationen, alle Kräfte erhalten.” – Shri Mataji Nirmala Devi, Gründerin des Sahaja Yoga

YouTube player
Tag 7: Stille und Integration - Das Sahasrara Chakra und der Zentralkanal. | 22. April 2024 20:30 Uhr Berlin

Das Sahasrara integriert alle Chakren mit ihren jeweiligen Qualitäten. Es ist der letzte Meilenstein in der Evolution des menschlichen Bewusstseins.

Der Zentralkanal ist der Pfad unseres Aufstiegs und spirituellen Wachstums, der unsere Evolution unterstützt und uns zu höheren Bewusstseinsebenen führt.

“Das ist das Wunder – dass die Menschen ihre Aufmerksamkeit auf ihr Selbst gerichtet haben. Dann werdet ihr erstaunt sein, wie sich die Dinge entwickeln.” – Shri Mataji Nirmala Devi, Gründerin des Sahaja Yoga

YouTube player